Hilfestellung Schraubenbedarf

Schraube

Wenn man nicht gerade jeden Tag mit der Montage eines Daches zu tun hat, ist es vielleicht nicht ganz einfach dabei alles zu beachten. Dabei muss z.B. unter anderem auch drauf geachtet werden, dass die richtige Anzahl an Schrauben verwendet wird.

Um Ihnen das so einfach wie möglich zu verdeutlichen, haben wir für Sie in unserem Online-Shop eine Datei „Hilfestellung Schraubenbedarf“ als Download hochgeladen.

Dort werden Ihnen für unsere Pfannenbleche, Wellbleche und Trapezbleche Richtwerte gezeigt, wie wir die Schraubenmenge berechnen. Bitte beachten Sie: Dies sind lediglich Richtwerte nach unseren Berechnungen und nach mehreren Jahren Erfahrung! Genauere Informationen dazu finden Sie ebenfalls in dieser Hilfestellung.

Wir hoffen, dass es somit für Sie noch einfacher ist direkt die richtige Anzahl Schrauben zu bestellen und diese auch dementsprechend zu platzieren. Bitte lesen Sie dazu immer noch die entsprechende Montageanleitung durch, die Sie ebenfalls bei uns im Online-Shop finden.

Unsere Trapezblechprofile

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen gerne kurz zusammen gefasst  die wichtigsten Details zu unseren beiden Trapezblechen vorstellen, die wir anbieten.

Profil 20/1100

Trapezblech PS20/1100

Das Trapezblech PS20/1100 hat eine Profilhöhe von 20 mm und eine Nutzbreite von 1100 mm. Wir können es aus Stahl in den Stärken 0,40 mm, 0,50 mm, 0,63 mm und 0,75 mm anbieten. Das Aluminiumblech hat eine Stärke von 0,70 mm. Durch die geringe Höhe eignet sich dieses Trapezblech super für Schuppen, Carports oder Terrassenüberdachungen.

Profil 35/1035

Trapezblech PS35/1035

Das Trapezblech PS35/1035 ist ein etwas höheres Profil. Es weist eine Höhe von 35 mm und eine Nutzbreite von 1035 mm auf. Genauso wie bei dem PS20/1100 gibt es hier die verschiedenen Stärken. Aufgrund des höheren Profils eignen sich diese Profile gut für große Gebäude, wie z.B. Hallen oder Industriegebäude.

Beide Profile gibt es als Dach- und als Wandblech. Über die Unterschiede können Sie sich gerne hier informieren. Zudem besteht die Möglichkeit, bei jedem Blech eine Anti-Tropf-Beschichtung mitzubestellen. Alles Wichtige über den Anti-Tropf-Schutz finden Sie hier.

Lichtplatten für Faserzementplatten

Wie wir bereits einmal berichtet haben, bieten wir für unsere Stahl- und Aluminiumbleche auch die passenden Lichtplatten an. Auch für unsere Faserzementplatten gibt es Lichtplatten im gleichen Profil und das stellen wir Ihnen heute vor!

Die Besonderheit bei den Lichtplatten für die Faserzementplatten ist das Material. Die Lichtplatten bestehen aus Hart-PVC. Zwar ähnelt sich der Name zum normalen PVC, kann aber eigentlich kaum verglichen werden, denn Hart-PVC ist nahezu unbrechbar! 

Wir bieten diese Hart-PVC Lichtplatten (1,2 mm Stärke) passend in dem Profil 5 und Profil 6 an. Die Längen und Breiten sind die gleichen wie bei den Faserzementplatten, was bei der Montage natürlich von Vorteil ist.

Falls Sie also bei Ihrem Dach mit Faserzementwellplatten auch etwas Licht reinlassen möchten, sind diese stabilen Lichtplatten optimal dafür!

Lichtplatten Faserzementplatten

2. Wahl bestellen – neue Ware bekommen!

Wenn Sie bei uns 2. Wahl bestellen, dann erhalten Sie keine Bleche mit Kratzern und Dellen oder Bleche, die schon etwas länger in einer Ecke lagen. Hier bestellen Sie zwar 2. Wahl – erhalten allerdings neue Ware!

Auch unsere 2. Wahl Bleche werden pro Auftrag auf Ihre Wunschlänge neu produziert. Es handelt sich also um komplett neue Ware. Warum läuft es aber unter 2. Wahl? Ganz einfach erklärt:

Die Bleche, die wir als zweite Wahl bezeichnen, haben alle eine Stärke von 0,40 mm oder 0,45 mm. Das ist zu dünn um darauf Garantie zu bekommen. Und das ist auch zu dünn für die DIN-Vorschriften. Garantie gibt es erst ab einer Stärke von 0,50 mm. Das ist also der einzige Unterschied. Die zweite Wahl Bleche sind also minimal dünner und ohne DIN und Garantie. Trotzdem handelt es sich dabei um neue Ware und durchaus auch Ware, die man immer noch sehr gut für Überdachungen oder Wandverkleidungen verwenden kann!

Wir bieten diese zweite Wahl bei Pfannenblechen, Trapezblechen und Wellblechen aus Stahl an. Schauen Sie dafür in unserem Online-Shop vorbei!

Profilbleche 2. Wahl

Jetzt neu: Unser Dach & Wand Planer!

Ab sofort finden Sie in unserem Online-Shop unseren neuen Dach & Wand Planer!

Dieser Dach & Wand Planer ist extra für Sie entwickelt worden, damit Sie schnell das benötigte Material für Ihr Projekt finden und somit viel Zeit sparen. Sie können nun ganz einfach Ihre gewünschte Fläche für Ihr Dach oder Ihre Wand berechnen lassen und dann direkt bestellen!

Am Anfang kann zwischen unseren Profilen gewählt werden. Pfannenbleche, Trapezbleche oder Wellbleche? – Ihre Wahl! Durch die hilfreiche Übersicht der wichtigsten Merkmale sehen Sie aber auch gleich die Unterschiede und das für Sie richtige Blech. Stärke, Farbe, Beschichtung, Material etc. kann alles ausgesucht werden. Durch den Dach & Wand Planer können viele Fehler bei der Bestellung vermieden werden, denn um es Ihnen noch einfacher zu machen, wird direkt im Planer auf Wunsch das Montagematerial wie z.B. Schrauben oder Dichtungsband mit berechnet. Zusätzlich können Sie dann auch noch die passenden Kantteile auswählen und diese ganz einfach per Mausklick oder Fingerdruck auf die gewünschte Stelle schieben.

Den Dach & Wand Planer können Sie sowohl auf dem PC als auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet verwenden!

Mit unserem Dach & Wand Planer wird es nun also noch einfacher für Sie! 

Flächenplaner

Video: Stahl und Aluminium – der Unterschied!

Wie bereits im letzten Beitrag erwähnt, starten wir mit einer neuen Videoreihe über unsere Produkte. Heute möchten wir Ihnen gerne das neue Video vorstellen: Unterschiede Stahl und Aluminiumbleche!

Download: 10 Unterschiede zwischen Stahl und Aluminium

Produktvideos

Um Ihnen so viele Informationen wie nur möglich zu bieten, finden Sie bei uns im Online-Shop demnächst zu jedem Artikel ein passendes Produktvideo. Dort werden die wichtigsten Informationen nochmal kurz zusammengefasst. Dann haben Sie alles auf einen Blick!

Wo Sie die Videos finden, ist auch ganz einfach: Entweder bei unserem Youtube-Account oder in unserem Online-Shop bei den Artikeln hinter den Bildern.

Zudem starten wir mit einer neuen Videoreihe, in der wir unsere Produkte erklären, vergleichen und vorstellen. Das erste Video (Intro) können Sie sich direkt hier ansehen:

 

Also, lehnen Sie sich entspannt zurück und informieren sich ganz einfach und schnell mit unseren Produktvideos!

Pfannenbleche anstatt Dachziegel?

Stahl- oder Aluminiumbleche auf einem Wohnhaus hört sich erstmal eher ungewöhnlich an. ABER es ist möglich! Wenn das Dach gut isoliert ist, können anstatt übliche Dachziegel auch Pfannenbleche oder Trapezbleche verwendet werden.

Pfannenbleche unterscheiden sich von Dachziegeln in der Ferne kaum. Erst wenn man dichter dran ist und genauer hinguckt, sieht man dass es sich hier um Bleche und nicht um einzelne Ziegel handelt.

Pfannenbleche sind meistens wahrscheinlich günstiger als Dachziegel. Zudem ist die Montage auch um einiges schneller erledigt. Um die Montage schnell und einfach zu vollbringen, bieten wir natürlich auch das passende Befestigungsmaterial an. Sehen Sie sich dazu gerne unseren Beitrag über die Befestigung der Pfannenbleche an.

Es gibt also einige Vorteile, die für die Verwendung von Pfannenblechen, auch auf Wohnhäusern, sprechen!

Referenz Pfannenbleche

Warten Sie nicht mehr lange – bestellen Sie noch heute!

Benötigt Ihr kleiner Schuppen im Garten ein neues Dach, Ihr Auto einen trockenen Unterstand oder möchten Sie für den anstehenden Sommer eine komplett neue Terrassenüberdachung? Wenn Sie sich denken: „Das hat noch etwas Zeit.“ – dann teilen wir Ihnen heute mit: Warten Sie nicht mehr lange!

Ab dem 01.07.2015 stehen Preiserhöhungen an. Das liegt an den gestiegenen Rohstoffpreisen der Hersteller. Also schlagen Sie noch diese Woche zu und profitieren Sie jetzt noch von den günstigen Preisen!

Besuchen Sie direkt unseren Online-Shop!

Slider Preiserhöhungen

 

Antikapillarrille – was ist das?

Sie hören im Zusammenhang mit Profilblechen das Wort „Antikapillarrille“ und wissen nichts damit anzufangen? Wir erklären es Ihnen heute!

Unsere Trapezbleche PS20/1100, Wellbleche PS18/1064 und Pfannenbleche PS47/1060 aus Stahl und aus Aluminium sind alle an der unterlappenden Seite mit dieser sogenannten Antikapillarrille versehen. (Ausnahme Trapezblech PS35/1035) Diese Rille garantiert eine zusätzliche Dichtigkeit in den Längsüberlappungen. Sie sorgt dafür, dass eingedrungenes Wasser (sollte der Wind Wasser unter die Überlappungen drücken), unter der Überlappung aufgefangen wird und nach unten zur Traufe befördert wird. So wird das Wasser windgeschützt durch die Rille abgeführt. Bei Dächern unter 10° Dachneigung benötigen Sie zusätzlich noch das Dichtungsband für die Längsüberlappungen.

Sorgen Sie bitte dafür, dass Sie vor Beginn der Montage die erste Platte so herumdrehen, dass die Antikapillarrille zu der nächsten auflappenden Platte zeigt. Das heißt, die Antikapillarrille muss immer unter der Überlappung liegen. Achten Sie bitte zudem bei Montage darauf, dass Sie die Überlappungsschrauben nicht in diese Rille reinschrauben.

Antikapillarrille Trapezbleche