Jetzt Neu: Sunrooms Terrassenüberdachungen!

Ab sofort bieten wir in unserem Online-Shop komplette Terrassenüberdachungen von der Marke „Sunrooms“ an!

Sunrooms Terrassenüberdachungen werden aus hochwertigen und langlebigen Materialien hergestellt, so dass über mehrere Jahre hinweg eine schöne Farbe und Oberfläche garantiert wird.

Die Konstruktion besteht aus dem Material Aluminium mit einer 80µm Farbbeschichtung und die Dacheindeckung aus Polycarbonat-Stegplatten.

Sie können die Überdachung so konfigurieren, wie Sie es möchten! Sie können aus mehreren Varianten wählen:

  • Farbe der Konstruktion: RAL 7016 (Anthrazitgrau), RAL 9001 (Cremeweiß), RAL 9016 (Verkehrsweiß)
  • Farbe der Stegplatten: Glasklar, Opal-Weiß (jeweils mit X-Struktur)
  • Zierleiste (Dachrinne): Klassisch, Halbrund und Vierkant

Als extra Zubehör bieten wir zudem noch die Betonsockel mit und ohne Entwässerung an.

Gestalten Sie sich Ihre Überdachung so wie Sie es möchten mit einer Sunrooms-Terrassenüberdachung!

 

Lassen Sie Licht in Ihr Dach!

Vor kurzem haben wir ein neues Trapezblech in unser Sortiment aufgenommen: das Profil 45/1000 aus Stahl und Aluminium für Dacheindeckungen. Ab sofort können wir Ihnen dazu auch die passende Lichtplatte anbieten!

Denn ein Dach, welches etwas Licht und Sonne durchscheinen lässt, ist gleich ein schöneres Dach!

Die Lichtplatte besteht aus dem Material Polycarbonat, ist daher sehr stabil und hat einen hohen Lichtdurchlass von ca. 90%! Diese 1,0mm starke Lichtplatte hat die gleichen Abmessungen wie das dazu gehörige Trapezblech.

Verbinden Sie also am besten Ihre Stahl- oder Alubleche mit ein, zwei Lichtplatten mit dem gleichen Profil, damit auch unter dem Dach die Sonne scheint!

 

Stützfuß bei Trapezblechen

Wir bieten in unserem Sortiment zwei Trapezbleche an, die einen sogenannten „Stützfuß“ haben. Dieser befindet sich am Ende der überlappenden Seite. Doch wofür genau ist diese Stütze?

Das erklären wir gern: Der Stützfuß sorgt für zusätzliche Stabilität, was bedeutet, dass die Dacheindeckung noch stabiler wird, wenn Sie das Profil 33/500 oder 45/1000 montieren. Diese beiden Profile haben am unteren Ende der Überlappung diese Erweiterung, die zudem für eine einfachere Montage sorgt.

Auch diese Trapezbleche haben an der überlappenden Seite weiterhin die Antikapillarrille, die dafür sorgt, dass eventuell eindrückendes Wasser zwischen den Überlappungen nach unten zur Traufe/ Dachrinne geführt wird.

 

Die Alternative zum Stehfalzblech!

Wie in unserem letzten Beitrag erwähnt, bieten wir seit kurzem in unserem Online-Shop die neuen Esthetica-Profile (Stehfalzbleche) an. Doch was genau bedeutet eigentlich „Stehfalz“?

Die Stehfalzprofile werden meistens aus den Materialien Titan-Zink, Aluminium, Stahl oder Kupfer gefertigt. Der Name „Stehfalz“ kommt von der Montage- und Verlegeart. Diese Profile haben aufgekantete Seiten, die so umgebogen bzw. zusammengedrückt werden, dass ein Falz entsteht, die dann zur Verbindung zweier Bleche wird.

Doch hier gibt es auch Unterschiede in der Montage. Die altbekannten Stehfalzprofile werden ohne Falze produziert und geliefert. Hier müssen vor Ort dann erst durch bestimmte Falzmaschinen die Profile gefalzt werden, bevor diese aufs Dach oder an die Wand montiert werden können. Hier werden also Spezialisten benötigt, die dafür auch die speziellen Werkzeuge zur Verfügung haben.

Der größte Vorteil von unseren Profilen zum herkömmnlichen Stehfalzprofil liegt daher auch in der Verarbeitung und der Montage. Das Esthetica-Profil 33/500 lässt sich mit einfachen Mitteln wie ein normales Trapezblech befestigen. Sie benötigen keine speziellen, teuren Werkzeuge und kein umfangreiches handwerkliches Wissen. Sie können direkt drauf losschrauben.

Unser Esthetica-Profil ist daher eine einfache, bessere und schnellere Alternative zu den bekannten Stehfalzprofilen! 

Stahlbleche als Magnetwand

Unsere Trapez-, Pfannen-, Well- und Flachbleche aus Stahl haben viele positiven Eigenschaften. Unter anderem zählt dazu auch, dass sie magnetisch sind. Wie wäre es also unsere Bleche aus Stahl um zu funktionieren?

Zum Beispiel als Magnetwand! Jeder kennt diese normalen, etwas langweiligen Magnetwände, die nur durch bunte Magnete etwas Farbe bekommen. Greifen Sie also am besten direkt zu einem farbigen Flachblech aus Stahl von uns. Hier können Sie aus mehreren Farben wählen und bringen so ein wenig Pepp an die Wand.

Alle herkömmlichen Magnete halten an unseren Stahlblechen. Daher können unsere Flachbleche auch für größere Flächen, z.B. für Messestände verwendet werden. Es gibt die Flachbleche in verschiedenen Stärken und Beschichtungen. Die Maße können Sie selbst frei wählen. Wir schneiden Ihre Bleche auf Maß zu!

Sie sehen also, was alles möglich ist mit Blechen aus Stahl! 

img_8055

Jetzt Neu: Verlegeprofil ECO!

Ab sofort bieten wir in unserem Online-Shop ein neues Verlegeprofil für Stegplatten in 16mm Stärke an: Das ECO-Profil!

Das neue ECO-Profil ähnelt dem bereits bekannten DUO-Profil, welches wir ebenfalls in unserem Online-Shop anbieten. Es besteht daher ebenfalls komplett aus Aluminium und profitiert somit von dessen erstklassigen und langlebigen Materialeingeschaften.

Der Unterschied: Das ECO-Profil ist etwas schmaler als das DUO-Profil, es hat eine Breite von 50mm. Dadurch ist es gute preisgünstige Alternative!

Das ECO-Profil gibt es sowohl als Mittel-(Verbindungsprofil) und auch als Randprofil. Wir bieten das schmalere Profil einzeln (Ober- und Unterprofile) oder als Komplettset an. Bei jeder Profilart sind die Gummidichtungen bereits vormontiert und erleichtern somit die Montage.

Freie, nicht unterstütze Abstände

Wir erhalten immer wieder die Frage, wie weit die Bleche an den Seiten oder vorne und hinten überstehen dürfen, ohne dass die Bleche dann unterstützt werden und quasi freitragend sind. Das möchten wir hier gerne kurz erläutern.

Zuerst: Alle unsere Bleche müssen mit vorgegebenen Abständen unterstützt werden, wir bieten keine freitragenden Bleche an. Allerdings können auch unsere Profilbleche (Trapez- und Wellbleche) an den Seiten etwas überstehen, so dass Sie einen kleinen Überstand erhalten.

Dieser Überstand darf allerdings nicht mehr als max. 20cm betragen. Das betrifft sowohl die Seiten links und rechts bei einer Überdachung und auch die vordere und hintere Seite. Wobei Sie bei der vorderen Seite (wo eventuell eine Dachrinne angebracht wird) beachten müssen, dass hier der Überstand an die Dachrinne angepasst werden muss. Sie könnten hier auch Traufenbleche verwenden, die dann das Wasser in die Dachrinne laufen lassen, oder Sie lassen die Bleche so weit über stehen, dass das Wasser direkt in die Dachrinne tropft. Das ist von Bauvorhaben zu Bauvorhaben unterschiedlich und für Sie frei wählbar.

trapezbleche-20100-gartenhaus-graualuminium

Stegdoppel- und Stegdreifachplatten – der Unterschied!

In unserem Online-Shop finden Sie wahrscheinlich immer wieder die Bezeichnungen „Stegdoppelplatte„, „Stegdreifachplatte“ oder „Stegfünffachplatte„. Doch was bedeutet diese eigentlich?

Das ist ganz einfach zu erklären: diese Bezeichnungen beziehen sich auf die Anzahl der Stege. Eine 10mm Stegplatte hat zum Beispiel oben und unten einen Steg und ist daher eine Stegdoppelplatte, weil sie zwei Stege hat. Unsere 16mm Stegplatten sind meistens Stegdreifachplatten, weil in der Mitte noch ein weiterer Steg ist. Ausnahme sind die 16mm Stegplatten mit X-Struktur. Diese haben noch kleine „X“ in den Stegen und sind daher Stegfünffachplatten. Platten mit dieser X-Struktur sind deswegen auch um einiges stabiler.

Wir bieten sogar auch eine Stegzehnfachplatte aus Polycarbonat an. Hierbei handelt es sich um die 32mm Stegplatte in Gold-Opal, die häufig für Wintergärten verwendet wird. Auch diese Platte hat die X-Struktur zwischen den Hohlkammern und daher mehr Stege.

Daher verraten Ihnen diese Bezeichnungen immer direkt wie viele Stege eine Stegplatte hat. 

vlf-lichtplatte-polycarbonat-stegdreifachplatte-16mm-glasklar-nova-lite.jpg

Kunststoff-Lichtplatten als Balkonüberdachung

In unserem Online-Shop bieten wir unter anderem auch einschalige Lichtplatten und Stegplatten an. Wussten Sie, dass Sie diese auch als Balkonüberdachung verwenden können?

Gerade jetzt in der regnerischen und stürmischen Herbst- und Winterzeit wäre es doch schön, wenn Sie auch bei schlechtem Wetter Ihren Balkon nutzen können um ein wenig frische Luft zu schnappen und vielleicht sogar das ein oder andere kleine Schneegestöber zu genießen.

Das geht am besten, wenn der Balkon von oben mit einer Überdachung geschützt ist. Dafür eignen sich zum Beispiel unsere einschaligen Lichtplatten oder Stegplatten. Diese sorgen dann auch im Sommer dafür, dass immer noch genügend Sonne durch die Überdachung scheinen kann.

Wir bieten die Lichtplatten aus den Materialien PVC, Polycarbonat und Acrylglas an. Alle drei Sorten können für eine Balkonüberdachung verwendet werden. Zusätzlich können Sie auch zwischen verschiedenen Farben, Formen und Stärken wählen, so dass Sie Ihre Balkonüberdachung selbst individuell gestalten können!

stegplatten-referenz-11

 

Neuer Sonderposten – warten Sie nicht!

Wir bieten Ihnen in unserem Online-Shop immer mal wieder Aktionen bzw. neue Sonderposten an, die Sie zu günstigen Preisen erwerben können. Heute möchten wir Ihnen wieder eine neue Aktion vorstellen: Unsere erste Wahl Bleche in den Farben RAL 7016 – Anthrazitgrau und RAL 8012 – Rotbraun!

Dieses Rohmaterial hat keine Kratzer, Dellen oder Sonstiges, da es sich um komplett neue Ware handelt! Wir können diese extra für Sie etwas günstiger anbieten! Die Stärke beträgt 0,50mm und kann als Trapez-, Pfannen-, Well- und Flachblech produziert werden.

Da es sich um neues Material handelt, erhalten Sie hier auch zudem die volle Garantie! Also warten Sie lange und bestellen Sie noch heute einer dieser beiden optisch sehr ansprechenden Farben – Nur solange der Vorrat reicht!