Neues Video: Unterschiede Kunststoffe

Verpassen Sie nicht unser neustes Video: Unterschiede Kunststoffe

In diesem Video erklären wir schnell und einfach die Unterschiede der verschiedenen Kunststoffe PVC, Polycarbonat und Acrylat, die wir bei den einschaligen Lichtplatten, Stegplatten und Massivplatten in unserem Online-Shop anbieten können: www.dwz-shop.de 

Lehnen Sie sich zurück und schauen sich in Ruhe unser neues Video an:

Für weitere Videos sehen Sie sich gerne unseren YouTube-Kanal an: https://www.youtube.com/user/DWZdachundwandzeven/videos

Lichtplatten vielseitig einsetzbar!

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen gerne einmal ein paar Beispiele zeigen, wie vielseitig unsere einschaligen Lichtplatten eingesetzt werden können!

Die einschaligen Lichtplatten gibt es aus den Materialien PVC, Polycarbonat und Acryl. Über die verschiedenen Eigenschaften haben wir bereits einmal berichtet: https://dachundwandzeven.wordpress.com/2013/12/13/lichtplatten-aus-pvc-pc-und-ac/

Mit unseren Lichtplatten können Sie zum Beispiel ein Gartenhäuschen eindecken oder eine Terrassenüberdachung damit verschönern, oder auch bei einem Garagendach für etwas Lichteinfall sorgen. Die einschaligen Lichtplatten können allerdings auch für Wandverkleidungen verwendet werden, wie Sie auf dem Foto sehr schön sehen können.

Lichtplatten: Abstandhalter oder Kalotten?

Wir werden immer häufiger gefragt, ob es Unterschiede gibt bzw. ob es egal ist, ob man bei einschaligen Lichtplatten mit Abstandhaltern oder mit Kalotten arbeitet. Diese Fragen möchten wir Ihnen heute gerne etwas näher erläutern.

Kalotten sorgen dafür, dass die Schrauben nicht zu stark angezogen werden und dementsprechend das Material nicht reißen kann. Dies ist wichtig bei dem Material Acryl, daher empfehlen wir hier immer mit Kalotten anstatt Abstandhaltern zu arbeiten.

Kalotten sorgen allerdings auch dafür, dass das Bohrloch abgedichtet wird. Das ist bei den Platten aus PVC und Polycarbonat nicht notwendig, da dort Schrauben verwendet werden, die selber eine EPDM-Dichtscheibe haben und somit das vorgebohrte Loch schon eigenständig abdecken. Hier können also die Abstandhalter verwendet werden, die für die richtige Distanz zwischen Platte und Unterkonstruktion sorgen.

Wir empfehlen daher bei den Lichtplatten aus PVC und PC Abstandhalter und bei den Platten aus Acryl Kalotten zu verwenden. Achtung! Bei den Industrielichtplatten aus PVC und bei den PC Lichtplatten mit Wabenstruktur werden allerdings Kalotten anstatt Abstandhalter verwendet!

Firsthauben für ein Satteldach mit Lichtplatten

Wenn Sie ein Satteldach, wie z.B. bei einem Carport, eindecken möchten, dann sind einschalige Lichtplatten oder Stegplatten auch immer eine gute Wahl. Sie bringen Licht unters Dach und sorgen gleichzeitig dafür, dass unter dem Dach alles trocken und sauber bleibt.

Um diese Satteldächer auch oben am First ordentlich abzuschließen, bieten wir Ihnen unsere Firsthauben an.

 

Lichtplatte FirsthaubeDie Firsthauben für die einschaligen Lichtplatten führen wir in verschiedenen Materialien: Aus PVC, Polycarbonat und Acrylglas. Zudem kann hier dann das passende Profil ausgewählt werden, so dass diese später genau auf den Lichtplatten aufliegen. Die Besonderheit: Die Firsthaube besteht aus zwei Teilen, bzw. zwei Seiten. So kann die Dachneigung individuell selber ausgewählt werden und passt somit für fast jedes Dach. Die Firsthauben sind in Glasklar erhältlich.

 

Lichtplatten Firstprofil

Für Stegplatten (aber auch für einschalige Lichtplatten möglich) gibt es das Firstprofil aus Aluminium. Hier können Sie zwischen den Farben „Blank“, „Weiß“ und „Dunkelgrau“ wählen. Dieses Firstprofil gibt es in verschiedenen Längen. Die Besonderheit: Bei diesem Profil ist die Gummidichtung zum ordentlichen Abschluss direkt dabei. Für die Verbindung zweier oder mehrerer Profile können wir auch den passenden Firstverbinder mitliefern.

Alle weiteren Zubehörartikel für einschalige Lichtplatten finden Sie hier. Das Zubehör für Stegplatten gibt es hier.

 

Lichtplatten für Faserzementplatten

Wie wir bereits einmal berichtet haben, bieten wir für unsere Stahl- und Aluminiumbleche auch die passenden Lichtplatten an. Auch für unsere Faserzementplatten gibt es Lichtplatten im gleichen Profil und das stellen wir Ihnen heute vor!

Die Besonderheit bei den Lichtplatten für die Faserzementplatten ist das Material. Die Lichtplatten bestehen aus Hart-PVC. Zwar ähnelt sich der Name zum normalen PVC, kann aber eigentlich kaum verglichen werden, denn Hart-PVC ist nahezu unbrechbar! 

Wir bieten diese Hart-PVC Lichtplatten (1,2 mm Stärke) passend in dem Profil 5 und Profil 6 an. Die Längen und Breiten sind die gleichen wie bei den Faserzementplatten, was bei der Montage natürlich von Vorteil ist.

Falls Sie also bei Ihrem Dach mit Faserzementwellplatten auch etwas Licht reinlassen möchten, sind diese stabilen Lichtplatten optimal dafür!

Lichtplatten Faserzementplatten

Qualitativ hochwertig – jedoch preiswert!

Für den bevorstehenden Frühling und Sommer stellen wir Ihnen heute unsere Terrassenüberdachung Pisa vor.

Diese Terrassenüberdachung aus Nadelholz hält was sie verspricht und ist zudem eine gute preisgünstige Variante. Wenn Sie also nicht all‘ zu viel Geld ausgeben möchten, trotzdem aber einen guten Qualitätsstandard bekommen möchten, ist die Pisa Überdachung wahrscheinlich interessant für Sie.

Die Dacheindeckung besteht aus glasklaren PVC-Trapezlichtplatten. Dadurch bekommen Sie schön viel Licht unter Ihre Überdachung. Sie können die Terrassenüberdachung in Natur oder mit einem Farbanstrich in Nussbaum erhalten. Zudem können Sie dann aus verschiedenen Breiten von 4,00 m bis 7,00 m wählen! Auch die Länge ist variabel: 2,50 m; 3,0 m oder 3,50 m.

Diese günstige Terrassenüberdachung besticht durch ihre stabile Konstruktion aus Holz!

Terrassenüberdachung Pisa

Video: Das ABC der Dachrinnen

Passend zu diesem regnerischen Wetter zur Zeit, stellen wir Ihnen heute das Video: Das ABC der Dachrinnen vor. Hier erfahren Sie alles, was Sie über unsere Dachrinnen wissen müssen!

Wir bieten Dachrinnen aus Stahl und aus Kunststoff (PVC) an. Diese Dachrinnen können Sie im Sparpaket oder einzeln erhalten. Sehen Sie sich dazu auch gerne den Beitrag Dachrinnen im Sparpaket an.