Qualitativ hochwertig – jedoch preiswert!

Für den bevorstehenden Frühling und Sommer stellen wir Ihnen heute unsere Terrassenüberdachung Pisa vor.

Diese Terrassenüberdachung aus Nadelholz hält was sie verspricht und ist zudem eine gute preisgünstige Variante. Wenn Sie also nicht all‘ zu viel Geld ausgeben möchten, trotzdem aber einen guten Qualitätsstandard bekommen möchten, ist die Pisa Überdachung wahrscheinlich interessant für Sie.

Die Dacheindeckung besteht aus glasklaren PVC-Trapezlichtplatten. Dadurch bekommen Sie schön viel Licht unter Ihre Überdachung. Sie können die Terrassenüberdachung in Natur oder mit einem Farbanstrich in Nussbaum erhalten. Zudem können Sie dann aus verschiedenen Breiten von 4,00 m bis 7,00 m wählen! Auch die Länge ist variabel: 2,50 m; 3,0 m oder 3,50 m.

Diese günstige Terrassenüberdachung besticht durch ihre stabile Konstruktion aus Holz!

Terrassenüberdachung Pisa

Terrassenüberdachung Jamaica

Kennen Sie schon unsere Terrassenüberdachung Jamaica? Wir erklären Ihnen heute, was für Besonderheiten diese Terrassenüberdachung bietet.

Bei der Terrassenüberdachung Jamaica handelt es sich um ein Sparpaket aus Polycarbonat Stegplatten mit Profilen und Befestigungsmaterial. Die Besonderheit: Hier haben Sie die Möglichkeit die Farbe der Profile auszuwählen. 

Bei unseren anderen Sparpaketen bieten wir jeweils nur eine Standard-Beschichtung an. Bei den Paketen mit Aluminium Profilen finden Sie z.B. nur blanke Profile. Bei der Zevener Sprosse ist alles in Weiß. Bei der Terrassenüberdachung Jamaica allerdings, können Sie zwischen drei verschiedenen Varianten wählen: Anthrazit, Cremeweiß und Weiß. Daher nennen wir diese Profile auch die „Color-Profile“.

Wie auch bei unseren anderen Sparpaketen, beinhaltet dieses Paket direkt alle Profile, Schrauben und weiteres Zubehör, was Sie für eine komplette Dacheindeckung ohne Unterkonstruktion benötigen.

Wenn Sie also etwas Individuelles in Ihrem Garten haben möchten, dann ist diese Dacheindeckung genau das Richtige für Sie.

Terrassenüberdachung Jamaica

Neue Terrassenüberdachung lieferbar!

New Mexico – so nennt sich unsere neue Terrassenüberdachung aus Aluminium.

Diese Überdachung besteht aus einer Aluminium Unterkonstruktion und einer Glaseindeckung. Das kommt Ihnen bekannt vor? – Genau richtig. Im Prinzip ist es die gleiche Überdachung wie unsere Florida Überdachung. Der Unterschied: Die Schneelastzonen. New Mexico ist für die Schneelastzone 1 (65kg/m²) und Florida für die Schneelastzone 2 (85kg/m²) konstruiert.

Das 8,7mm starke Sicherheitsglas bietet nicht nur Schutz vor Wind und Wetter, sonst macht optisch auch noch einiges her!

Terrassenüberdachung aus Aluminium

Sehen Sie sich doch gerne auch unseren Blogbeitrag „Der Winter steht vor der Tür“ an. Dort stellen wir Ihnen unsere Terrassenüberdachungen aus Aluminium noch einmal detailliert vor.

Vorstellung Carport Westerwald und Spreewald

Wir möchten Ihnen heute gerne die beiden Carports Westerwald und Spreewald vorstellen. Beginnen wir mit dem Carport Westerwald:

Carport Westerwald
Bei diesem Carport ist die Besonderheit, dass es sich um ein Satteldach handelt. Optisch also sofort ansprechend. Die Dacheindeckung besteht aus 10mm Polycarbonat Stegplatten. Wahlweise in Glasklar oder in Bronze. Sie können diesen Carport in Natur oder mit einem farblichen Anstrich bekommen. Erhältlich als Einzel und als Doppelcarport. Die Regenrinne können Sie optional dazu bestellen. Im Folgenden ein paar Details:

Pfostenstärke – 12 x 12 cm
Schneelast – 1,25 kN/m²
Farbliche Behandlung – Eiche hell, Mahagoni, Nussbaum, Weiß oder Grau
Holzsorte – unbehandeltes Leimholz (d.h. geringe Rissbildung!)

Carport Spreewald
Auch den Carport Spreewald können Sie als Einzel und Doppelcarport erhalten. Besonderes Merkmal ist hier das Walmdach! Zudem ist die Regenrinne bereits inklusive! Die Dacheindeckung besteht aus Aluminiumtrapezblechen und die Walmdach-Abkanttung aus Faserzementplatten in Schieferoptik. Die Farbe ist frei wählbar ohne Aufpreis. Sie können diesen Carport in Natur oder in einer Farbbehandlung in Nussbaum erhalten. Im Folgenden ein paar Details:

Pfostenstärke – 11,5 x 11,5 cm
Schneelast – 1,25 kN/m²
Farbliche Behandlung – Nussbaum
Holzsorte – imprägniertes Nadelholz (d.h. Schutz vor Pilz- und Insektenbefall)

Zu allen Carports gibt es auch passendes Zubehör! Eine Übersicht finden Sie hier

Wie berechne ich die Dachneigung meines Daches?

Wenn Sie vor haben Ihr Dach zu erneuern und dazu gerne wissen möchten/ müssen, welche Dachneigung Ihr Dach hat, dann ist das ganz einfach zu berechnen!

Und so geht’s:
Am Einfachsten ist es, wenn Sie sich einen Zollstock holen und diesen bei 100cm um 90° abwinkeln. Dann müssen Sie nur die Höhe ablesen und in der unten stehenden Tabelle nachsehen, welche Höhe welche Dachneigung bedeutet. Schon haben Sie die Dachneigung Ihres Daches ermittelt!

Dachneigung berechnen

Hinweis: Wenn Sie sich für unsere Pfannenbleche entschieden haben, benötigen Sie mindestens eine Dachneigung von 7°, um herunterfallendes Regen nach unten zu führen und an der Kante abtropfen zu lassen. Ansonsten kann es angehen, dass das Wasser in den Pfannen nicht ablaufen kann und stehen bleibt. Bei unseren Trapez- und Wellblechen empfehlen wir eine Dachneigung von mindestens 10°. Darunter sollte unbedingt das Dichtungsband verwendet werden um die Überdachung richtig abdichten zu können.