Lüftungsrollfirst – wichtig?

profilblech-zubehoer-lueftungsrollfirstAuf einigen Dächern, die mit Profilblechen aus Stahl oder aus Aluminium eingedeckt sind, wird im Firstbereich ein Lüftungsrollfirst angebracht, aber ist dieser überhaupt notwendig und wenn Ja: wofür?

Für einen optimalen Schutz vor den äußeren Umwelteinflüssen (Schnee, Regen, Hagel etc.) empfehlen wir einen Lüftungsrollfirst unter das Firstblech und auf die Dachöffnung zu kleben.

Diese Lüftungsrollfirste sorgen dafür, dass von oben kein Wasser, Dreck oder Ungeziefer in das Dachinnere gelangen. Durch kleine Löcher sorgt der Rollfirst allerdings immer noch für eine ausreichende Belüftung.

Wir können den First in den Farben Dunkelbraun, Schwarz und Ziegelrot und mit einer Breite von 320mm anbieten. Der First wird als Rolle geliefert, auf einer Rolle befinden sich insgesamt 5m.

Der Lüftungsrollfirst ist von zwei Seiten klebend, wird also ganz einfach unter das Firstblech geklebt. So ist Ihr Dach im Firstbereich ordentlich abgedichtet.

 

Profilbleche: doppel- oder einseitig beschichtet?

Wir erhalten immer öfter die Frage, ob unsere Profilbleche aus Stahl und aus Aluminium beidseitig oder einseitig farbbeschichtet sind. Diese Frage möchten wir hier gerne erläutern.

Beidseitig beschichtete Bleche werden zum Beispiel häufig für Zäune oder allgemein Wandverkleidungen verwendet, wo die Bleche von beiden Seiten zu sehen sind. Daher ist es dann natürlich schön, wenn die Farbbeschichtung an beiden Seiten angebracht ist.

Unsere Profilbleche sind zwar beidseitig beschichtet, aber die Rückseite ist ohne Farbbeschichtung und hat dort „nur“ einen Rückseitenschutzlack, der immer Hellgrau/ Grauweiß ist.

Dieser Rückseitenschutzlack ist allerdings sehr wichtig: Denn diese Beschichtung sorgt dafür, dass auch die Unter- bzw. Rückseite der Bleche vor äußeren Einflüssen geschützt ist und dadurch Kratzer verhindert.

Wenn Sie Bleche mit beidseitiger Farbbeschichtung benötigen, könnten Sie unsere Bleche auch im Nachhinein noch selbst mit Ihrer Wunschfarbe überlackieren.

 

RAL-Farbe – was bedeutet das eigentlich?

Wir arbeiten in unserem Online-Shop mit RAL-Farben, was in der Baubranche auch eigentlich Gang und Gebe ist, aber was genau bedeutet das überhaupt und inwiefern helfen diese RAL-Farben?

Die RAL-Farbe ist eine normierte Farbe, die von der RAL gGmbH (eine Tochtergesellschaft des RAL-Instituts) erstellt wurde und verwaltet wird. Diese genaue Bezeichnung der Farbe, welche übrigens immer vier-stellig ist, hilft dabei immer eine eindeutige Farbe zu bestimmen.

Eventuell kommt Ihnen der Begriff bekannt vor: Die RAL-Farben werden unter anderem auch bei Anstrichen der Wände und Lacken verwendet.

Wenn Sie also zum Beispiel bei einem bereits bestehenden Dach einen Carport anbauen möchten in der gleichen Farbe, können Sie ganz einfach mit Hilfe einer RAL-Karte rausfinden, welcher Farbton bereits auf Ihrem Dach liegt.

Welche RAL-Farben wir bei unseren Blechen aus Stahl und aus Aluminium anbieten können, sehen Sie hier: https://www.dwz-shop.de/profilbleche/farbtabelle

2018-11-06 15_37_03-Window

(Bitte beachten Sie, dass es natürlich trotzdem immer zu kleinen Abweichungen kommen kann.)

Zahnbleche: Jetzt auch ungelocht!

Seit ein paar Monaten bieten wir in unserem Online-Shop auch gelochte Zahnbleche für Trapezbleche an. Diese haben den Vorteil, dass durch die kleinen Öffnungen immer noch genügend Belüftung vorhanden ist. Jetzt gibt es bei uns auch die Zahnbleche ohne die kleinen Löcher, komplett ungelocht!

Mit diesen Zahnblechen ist Ihr Dach komplett von oben bis unten abgedichtet. So wird es noch schwerer für kleine Krabbeltiere o.ä. an die Innenseite des Daches zu gelangen.

Bitte beachten Sie bei den ungelochten Zahnblechen, dass das Dach von unten genügend belüftet wird, da diese Zahnbleche keine Belüftung mehr zulassen.

Geräuschdämmende Profilbleche

Suchen Sie für Ihren Carport, der direkt am Haus anschließt, eine neue Dacheindeckung, die nicht all‘ zu laut ist wenn es regnet oder hagelt? So dass Sie nachts trotzdem ruhig schlafen können? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Profilbleche mit Vließstoffbeschichtung oder mit Soundcontrol.

Wir bieten in unserem Online-Shop unter anderem Trapez-, Well- und Pfannenbleche mit der Vließstoffbeschichtung Typ 900, die bis zu 900g pro m² Kondenswasser aufnehmen kann, an. Diese Beschichtung hat allerdings auch einen zweiten positiven Nebeneffekt: Durch die Beschichtung werden die Geräusche etwas reduziert.

Doch wenn man noch weniger Lärm wünscht, dann empfehlen wir unsere Trapezbleche aus Stahl mit dem unterseitigem Soundcontrol! Diese Beschichtung sorgt ebenfalls dafür, dass das Kondenswasser absorbiert wird (bis zu 2500g pro m²) und reduziert zusätzlich den Lärm bis zu 6 dB, welches vergleichbar mit Sandwichpaneelen ist.

Wenn Sie also etwas Ruhe und gleichzeitig ein schönes, neues, stabiles Dach suchen, sind diese Varianten eine gute Lösung für Sie.

2018-10-29 15_02_31-dwz_montage_weckman_profilbleche_anti_tropf.pdf - Adobe Acrobat Reader DC