Lüftungsrollfirst – wichtig?

profilblech-zubehoer-lueftungsrollfirstAuf einigen Dächern, die mit Profilblechen aus Stahl oder aus Aluminium eingedeckt sind, wird im Firstbereich ein Lüftungsrollfirst angebracht, aber ist dieser überhaupt notwendig und wenn Ja: wofür?

Für einen optimalen Schutz vor den äußeren Umwelteinflüssen (Schnee, Regen, Hagel etc.) empfehlen wir einen Lüftungsrollfirst unter das Firstblech und auf die Dachöffnung zu kleben.

Diese Lüftungsrollfirste sorgen dafür, dass von oben kein Wasser, Dreck oder Ungeziefer in das Dachinnere gelangen. Durch kleine Löcher sorgt der Rollfirst allerdings immer noch für eine ausreichende Belüftung.

Wir können den First in den Farben Dunkelbraun, Schwarz und Ziegelrot und mit einer Breite von 320mm anbieten. Der First wird als Rolle geliefert, auf einer Rolle befinden sich insgesamt 5m.

Der Lüftungsrollfirst ist von zwei Seiten klebend, wird also ganz einfach unter das Firstblech geklebt. So ist Ihr Dach im Firstbereich ordentlich abgedichtet.

 

Jetzt Neu: Zahnbleche!

Um Trapezbleche an der First- und Traufenseite ordentlich abzudichten, bieten wir ab sofort die Zahnbleche aus Stahl an!

Die Zahnbleche gibt es für unsere Trapezblecheprofile in passender Ausführung, so dass diese unter und auf die Wellen passen. So können Sie zum Beispiel die Öffnungen unten an der Traufenseite unter dem Blech abdichten, so dass dort kein Dreck oder Tiere, wie z.B. Vögel reinkommen.

Der Vorteil: Die Zahnbleche haben kleine Belüftungslöcher, sie sind also gelocht. Daher ist die Belüftung immer noch gegeben. 

Wir können die Zahnbleche in vier verschiedenen Farben anbieten:

  • RAL 9006 – Weißaluminium
  • RAL 7016 – Anthrazitgrau
  • RAL 8004 – Kupferbraun
  • RAL 8012 – Rotbraun

Firsthauben für ein Satteldach mit Lichtplatten

Wenn Sie ein Satteldach, wie z.B. bei einem Carport, eindecken möchten, dann sind einschalige Lichtplatten oder Stegplatten auch immer eine gute Wahl. Sie bringen Licht unters Dach und sorgen gleichzeitig dafür, dass unter dem Dach alles trocken und sauber bleibt.

Um diese Satteldächer auch oben am First ordentlich abzuschließen, bieten wir Ihnen unsere Firsthauben an.

 

Lichtplatte FirsthaubeDie Firsthauben für die einschaligen Lichtplatten führen wir in verschiedenen Materialien: Aus PVC, Polycarbonat und Acrylglas. Zudem kann hier dann das passende Profil ausgewählt werden, so dass diese später genau auf den Lichtplatten aufliegen. Die Besonderheit: Die Firsthaube besteht aus zwei Teilen, bzw. zwei Seiten. So kann die Dachneigung individuell selber ausgewählt werden und passt somit für fast jedes Dach. Die Firsthauben sind in Glasklar erhältlich.

 

Lichtplatten Firstprofil

Für Stegplatten (aber auch für einschalige Lichtplatten möglich) gibt es das Firstprofil aus Aluminium. Hier können Sie zwischen den Farben „Blank“, „Weiß“ und „Dunkelgrau“ wählen. Dieses Firstprofil gibt es in verschiedenen Längen. Die Besonderheit: Bei diesem Profil ist die Gummidichtung zum ordentlichen Abschluss direkt dabei. Für die Verbindung zweier oder mehrerer Profile können wir auch den passenden Firstverbinder mitliefern.

Alle weiteren Zubehörartikel für einschalige Lichtplatten finden Sie hier. Das Zubehör für Stegplatten gibt es hier.