Montage mit Gummi-Auflageband

In unserem Online-Shop gibt es unter anderem auch das Gummi-Auflageband für Verlegeprofile bei Stegplatten. Dieses Auflageband ist eine alternative Verlegeart mit dem Montageprofil DUO oder Mendiger.

Die Profile DUO und Mendiger bestehen aus mehreren Teilen, die teilweise geklickt und teilweise geschraubt werden. Wenn man bei diesen Profilen das Unterprofil weg lassen möchte, kann als Alternative auch das Auflageband verwendet werden.

Das Auflageband ist von der Unterseite klebend, wird also einfach auf die vorhandene Unterkonstruktion geklebt. Darauf werden dann die Stegplatten gelegt und darüber kommt dann das jeweilige Oberprofil. Dieses wird dann in der Mitte bis in die Unterkonstruktion geschraubt.

DUO Auflageband

Es ist also weniger Aufwand als mit dem normalen Unterprofil, da dieses nochmal mit extra Schrauben an dem Oberprofil befestigt werden muss. Daher ist eine gute Alternative zu der herkömmlichen Variante, da diese Montageart einfach, schnell und natürlich auch stabil ist. 

Die genaue Montageanleitung finden Sie hier: https://www.dwz-shop.de/useruploads/files/montageanleitungen/dwz_montage_vlf_lichtplatten_duo_profil.pdf

Darum sind die Bremswinkel so wichtig!

vlf_lichtplatten_bremswinkel_01_dwz„Warum sind diese kleinen Winkel so wichtig?“ Mag sich vielleicht der ein oder andere bei den Bremswinkeln für Stegplatten denken. Genau aus diesem Grund möchten wir einmal etwas genauer erläutern, warum die Bremswinkel aber trotzdem so wichtig sind.

Die Bremswinkel kommen an die Unterseite der Stegplatten vor jedes Montageprofil und sorgen dafür, dass die Stegplatten nicht aus den Profilen „rutschen“. Je größer die Dachneigung, desto mehr besteht die Gefahr, wenn keine Bremswinkel verwendet werden.

Jeder Winkel wird mit nur einer Schraube auf die Montageprofile geschraubt. Es ist daher auch Nichtmals ein großer Aufwand – hilft aber trotzdem so viel.

Wir empfehlen also auf den „kleinen Helfer“ nicht zu verzichten. Kleiner Nebeneffekt: Durch die Winkel ist Ihre Überdachung auch an der Unterseite komplett abgedichtet und man kann nicht in die Stegplatten bzw. Profile reinschauen.

Darum sagen wir: Bremswinkel – klein aber oho!