Wie entsteht eigentlich Kondenswasser?

Zur Bildung von Kondensat kommt es meistens am Abend, wenn die Außentemperatur schnell nach unten fällt. Wenn die Außentemperatur unter die Innenraumtemperatur fällt, werden nicht isolierte Metalldächer (Beispiel bei einer Garage) kälter als die Raumtemperatur.

Wenn die warme Luft aus dem Innenraum dann mit den kalten Dachplatten in Kontakt kommt, kühlt die Luft ab wodurch die Luftfeuchtigkeit steigt. Wenn der Taupunkt (auch bekannt als Kondensationspunkt) erreicht wird, kommt es zur Kondensation.

Um gegen Kondensat vorzugehen empfehlen wir unsere Pfannen-, Well- und Trapezbleche mit der Anti-Tropf-Beschichtung oder mit dem Sound-Control zu verbauen. Denn wenn das Dach damit ausgestattet ist, wird das Kondenswasser dadrin aufgenommen und der Boden bleibt trocken. Wenn die Sonne dann am nächsten Tag aufgeht, steigt die Lufttemperatur wieder und das Kondenswasser verdunstet.

stahlblech-muster-vlies-anti-tropf

 

Neu: Bleche mit Soundcontrol

Ab sofort bieten wir Ihnen in unserem Online-Shop auch Profilbleche mit „Soundcontrol“ an. Was das genau ist und was es für Vorteile hat, erfahren Sie hier.

Beim „Soundcontrol“ handelt es sich um eine Vließstoffbeschichtung, die an der Unterseite der Profilbleche angebracht wird. Der Unterschied zu der bereits bekannten Vließstoffbeschichtung, die bis zu 900g Feuchtigkeit pro m² aufnehmen kann, ist schnell erklärt. Bei der Soundcontrol Beschichtung kann das Vließ bis zu 2500g pro m² an Feuchtigkeit aufnehmen, also deutlich mehr!

Zudem hat dieses Vließ eine weitere Besonderheit: Eine Schalldämmung. Daher der Name Soundcontrol. Im Gegensatz zum normalen 900g/m² Vlies bietet dieses eine Geräuschminderung von ganzen 6 db und ist dabei fast auf dem Niveau eines Sandwich Paneels. Das Ergebnis ist eine enorme Minderung der Aufprallgeräusche von z.B. Regen.

Wenn Sie es also schön ruhig unter dem Dach haben möchten, dann ist die Soundcontrol Vließbeschichtung genau das Richtige für Sie!

Bleche mit Soundcontrol

No Drop – Lichtplatte

Kondenswasser kann sich nicht nur bei Blechen aus Stahl oder Aluminium bilden, sondern auch bei Lichtplatten. Bei unseren Profilblechen können Sie der Kondenswasserbildung vorbeugen, indem Sie direkt Bleche mit Vließstoffbeschichtung bestellen. Wir haben bereits einmal darüber berichtet. Doch bei Lichtplatten gibt es sowas nicht. Aber um auch hier Kondensat zu vermeiden, können wir Ihnen unsere No Drop Lichtplatte anbieten!

Diese Polycarbonat Lichtplatte hat eine Besonderheit: an der Unterseite befindet sich eine spezielle Rillenstruktur. Diese Struktur verhindert die Tröpfchenbildung.

Wir bieten diese Wellplatte in Glasklar in 1,4 mm Stärke an. Auch hier erhalten Sie 10 Jahre Garantie auf Lichtdurchlässigkeit, Vergilbung und Hagelbruch, so wie bei unseren anderen Polycarbonat Lichtplatten.

VLF_Lichtplatte_Polycarbonat_76-18_Sinus_No_Drop_Glasklar_DWZ

NEUE Produkte!

Wir freuen uns, Ihnen heute unsere neuen Produkte vorzustellen.

Es beginnt mit einer neuen Beschichtung. Bisher konnten wir bei unseren Aluminiumblechen lediglich die 25µm Polyester Beschichtung anbieten. Seit kurzem können wir Ihnen ebenfalls die 25µm Zinkoptik verkaufen! Sie können die Bleche wie gewohnt in unseren Standardprofilen  PS20/1100, PS35/1035 und PS18/1064 erhalten.

Wellblech Aluminium Zinkoptik

Wellblech Aluminium Zinkoptik

 

Ebenfalls neu: Polycarbonat Lichtplatte in Wabenstruktur! Die Wabenstruktur gab es bisher nur aus Acrylglas in 3,0mm. Ab sofort ist diese auch aus Polycarbonat in 2,8mm erhältlich. Polycarbonat ist fast 200 mal stärker als Glas. Diese zusätzliche Wabenstruktur lässt Ihre Überdachung direkt ein bisschen mehr edel wirken! Sie können die Wellplatten in Glasklar und in Bronze erhalten. Zudem erhalten Sie hier 10 Jahre Garantie auf uneingeschränkte Hagelbeständigkeit.

Und zu guter Letzt: Die Polycarbonat Lichtwellplatte No Drop! No Drop bedeutet keine Tröpchenbildung. Durch eine spezielle Rillenstruktur an der Unterseite der Platte haben Sie somit einen zusätzlichen Kondensatschutz. Diese Lichtplatte bieten wir in Glasklar an mit dem bekannten Wellprofil 76/18 und mit einer Stärke von 1,4mm.

VLF_Lichtplatte_Polycarbonat_76-18_Sinus_No_Drop_Glasklar_DWZ

Polycarbonat Lichtwellplatte 76/18 NO DROP