Bleche mit Anti-Tropf-Schutz – Darum sollten Sie unbedingt den Vlieslack verwenden!

Bei uns können Sie die Bleche direkt mit einer Anti-Tropf-Schutz Beschichtung bestellen um Kondenswasser zu vermeiden. Wir haben bereits einmal in einem anderen Beitrag darüber berichtet.

Heute möchten wir Ihnen einmal erläutern, wie wichtig es ist, dass Sie die Bleche mit Anti-Tropf-Schutz unbedingt vor Montage mit unserem Vlieslack einstreichen.

Wir empfehlen, dass Sie die Querüberlappungen und den Traufbereich ca. 10 cm mit dem Vlieslack einstreichen, damit kein Regenwasser aufgenommen und wieder zurück (bzw. durch Querüberlappungen) durchgetauscht wird. Nachdem der Vlieslack ausgehärtet ist, kann die Feuchtigkeit nicht zurückabsorbiert werden. Das ist wichtig, da sonst unschöne Flecken entstehen. Unten sehen Sie Beispiele, wie es nicht aussehen sollte.

Am Einfachsten ist es also, wenn Sie direkt bei Bestellung der Bleche auch eine Dose Vlieslack mit bestellen. 350ml Inhalt reichen ca. für zehn Bleche, 750ml für ca. 20 Bleche und 2,5l sind für ca. 70 Stahlbleche ausreichend. Tipp: am besten eine Nacht vor Montage einstreichen und dann trocknen lassen!

Info: Bei unserem Trapezblech PS20/1100 und Trapezblech PS35/1035 benötigen Sie diesen Vlieslack nicht mehr, da die Bleche bereits bei der Produktion am Trauf- und Firstbereich abgeflammt werden.

Kommentar verfassen