Sind unsere Profilbleche begehbar?

Verschraubung der DachblecheWir bekommen häufig die Frage gestellt, ob unsere Trapezbleche, Wellbleche und Pfannenbleche aus Stahl und aus Aluminium begehbar sind. Diese Frage möchten wir heute gerne etwas genauer erläutern.

Manchmal lässt es sich bei der Montage oder bei der Reinigung der Bleche nicht vermeiden, diese zu betreten. Gerade bei größeren Dächern gelangt man sonst nicht in die Mitte des Daches. Bei der Montage fängt es schon an: Sind die Bleche ohne weitere Schäden zu verursachen begehbar?

Die Antwort lautet: Bedingt begehbar. Unsere Profilbleche sind alle nicht ohne weitere Hilfsmittel begehbar. Als Hilfsmittel können Sie zum Beispiel Laufbohlen oder Holzlatten verwenden. Diese sorgen dann dafür, dass das Gewicht verteilt wird und die Belastung nicht nur an einer Stelle ist. So vermeiden Sie, dass Dellen entstehen könnten. Kleiner Tipp: Damit Sie die Beschichtung der Bleche nicht verkratzen, legen Sie am besten etwas um die Holzlatten drüber.

Wenn Sie diesen Hinweis bei Montage und Reinigung der Bleche beachten, dann können die Bleche weiterhin unbeschädigt bleiben.

Kommentar verfassen