Kostenloser Zuschnitt!

Die meisten Dächer und Überdachungen haben ihre eigenen Maße. Standardmaße sind da eher selten. Da die Lichtplatten, die wir anbieten, alle als Standardlängen angeboten werden, stellt sich die Frage, ob diese noch mühsam selbst zugeschnitten werden müssen. Auf diese Frage gibt es eine klare Antwort: Nein! Bei uns werden die Platten kostenlos auf Ihre Wunschlänge (cm-genau) zugeschnitten. Sie geben uns einfach an, welche Länge Sie benötigen. Wir suchen dann die nächst größte Länge raus und aus dieser werden dann die Platten zugeschnitten. Wir berechnen keine Schnittkosten!

Reste können gerne auf Wunsch mit geliefert werden. Ansonsten entsorgen wir diese selbstverständlich auch kostenlos für Sie.

Die Profilbleche aus Stahl und Aluminium werden pro Auftrag produziert. Das bedeutet, auch dort können Sie uns Ihre Wunschlänge mitteilen. Die Bleche werden dann direkt auf die passende Länge produziert. Der Vorteil: Sie zahlen nur das, was Sie auch benötigen. Denn auch hier fallen keine weiteren Kosten für den Schnitt an.

Info: Breiten- und Schrägschnitte bieten wir allerdings nicht an.

Falls Sie dann doch noch vor Ort beim Schnitt etwas ändern möchten, schauen sich dazu unseren Beitrag über das richtige Zuschneiden (Profilbleche) an.

Bei Lichtplatten gilt:
PVC/ PC – Mit einer Handsäge mit feiner Zahnung oder mit einer elektrischen Handkreissäge (Geschw. 2.500 Umdr./Min.)
Acryl – Am besten geeignet ist eine Kreissäge mit einem ungeschränkten
Vielzahlzahn-Sägeblatt für Hartmetalle.

Ein Gedanke zu „Kostenloser Zuschnitt!

  1. Pingback: Längenzuschnitte jetzt noch einfacher! | Dach und Wand Zeven

Kommentar verfassen